Lilli Marleen & Tino

Und wieder „trauen“ sich zwei Menschen…..Lilli Marleen und Tino sind mit ihrer kleinen Jule und Leibwächter Odin ja schon ganz glücklich. Odin?Leibwächter?? War wohl etwas die falsche Wortwahl. Odin kann laut bellen und passt auf das Grundstück auf, was die Beiden kürzlich erstanden haben. Der Bello schafft es sogar Fotografen stramm stehen zulassen. Irgendwie hatte ich den Hund kleiner im Gedächtnis. Haus, Hof, Hund und eine glückliche Beziehung, um den ganzen noch die Krone der Liebe aufzusetzen, fehlte nur noch das „JA“ Wort der Beiden. Das Vorabgespräch führte ich diesmal mit der Braut und der kleinen Jule. Was war angedacht, was sollte den Tag passieren? Alles kann, bloß keine langweiligen Bilder meinte Lilli Marleen zu mir. Pühhh das sollte zu machen sein. Ab jetzt stand fest, das ich die Beiden durch den schönsten Tag ihres Lebens begleiten werde. Ich bedanke mich mal wieder beim Brautpaar für das Vertrauen, es hat super viel Spaß gemacht. Es ist eine wunderschöne Hochzeitsreportage geworden. Ein großer Dank geht auch an die Frau Werner vom Kraftwerk in Plessa, die uns den Zutritt in das Industriedenkmal gewährte.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Nach oben Kontaktiere mich Teil mich bei Facebook Zeig mich deinen Freunden
I n s t a g r a m
  • Instagram

F a c e b o o k
  • Facebook