Elisabeth und Tobias

Anfang des Jahres bekam ich eine Anfrage von Elisabeth und Tobias.Das verheiratete Pärchen aus Bad Rappenau fragte mich ob ich Ihren schönsten Tag des Lebens mit meiner Kamera begleiten würde. STOP!!!! VERHEIRATET???? JA verheiratet. Die beiden gaben sich bereits im Oktober 2014 das “JA” Wort. Im Mai 2015 sollte dann die kirchliche Trauung der beiden stattfinden. Bad Rappenau ist ca.500 km von mir entfernt. Sollte mich mein Hobby so weit weg treiben? Ich war skeptisch. Nach einem persönlichen Gespräch mit den beiden war mir klar….ich mache es. Elis schlesische Wurzeln und Tobis Brandenburger Schnauzte passten voll zu meiner Art von Hochzeitsfotografie. Gesagt getan, ich fuhr nach Bad Rappenau, in das kleine alte Städtchen in der Nähe von Neckarsulm. Der Tag der Trauung brach an und Petrus ließ es erbarmungslos regnen. Wir wollten doch ein Shooting im Wald machen, und das vor der Trauung. Da wäre doch mal was gewesen, ein mit Pampe verschmiertes Brautpaar vorm Traualtar. Da hätte der Pfarrer große Augen gemacht. Wir haben aber schwere Geschütze aufgefahren das nichts dreckig wird. Danke an den Brautvater für seine Leihfolie. Es war ein toller Tag mit den beiden und ich habe die 1000km Fahrtstrecke nicht bereut. Danke für das Vertrauen und diese wünderschöne Hochzeitsreportage. In diesem Sinne, Długo i szczęśliwie, Na zdrowie.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Nach oben Kontaktiere mich Teil mich bei Facebook Zeig mich deinen Freunden
I n s t a g r a m
  • Instagram

F a c e b o o k
  • Facebook