Hochzeit Andrea & Sebastian

Zur Planung des Hochzeitsshootings, ist das Vorabgespräch ein absolutes MUSS. Es gibt aber Paare, die Wohnen und Leben hinter dem Zenit, und da wird es schwer sich einfach mal sooo zu treffen. Genau das war der Fall bei Andrea und Sebastian.  Die beiden Turteltäubchen bestreiten ihren Alltag im Speckgürtel von München. Geheiratet wurde auch schon, und das „oiaio“ , das Ja Wort gaben sich die beiden auf Hawaii. Aber auch so eine Traumhochzeit ist nicht perfekt, wenn die Familie und die Freunde nicht mit dabei sind. Das sollte sich natürlich ändern, die kirchliche Trauung fehlte ja noch. In dem Zuge planten Andrea und Sebastian noch eine tolle Feier mit Ihren Familien und Freunden.  Die Kommunikation Fotograf und Brautpaar war nur telefonisch und so sah ich die Beiden das erste Mal am Hochzeitstag. Das ist immer so ein Ding, kann man zusammen Arbeiten oder wird es eher schwierig. Die Chemie passte aber von der ersten Sekunde und schon wurde aus dem ersten Kennenlernen eine ganz tolle Hochzeitsreportage mit vielen lustigen Momenten. Die Brautjungfer mit Hauspantoffeln auf die Straße zu schicken, ist aber auch fies, aber was tut man nicht alles für ein tolles Lichtbild. Bleibt mir eigentlich nicht mehr viel zu sagen außer bleibt so wie ihr seid.

Noch was in eigener Sache, wer ne tolle Frisur benötigt und dabei Schildi beobachten möchte, der fährt am Besten nach Hirschfeld in den Friseursalon Fuchs, da gibts auch Sekt 🙂

Nach oben Kontaktiere mich Teil mich bei Facebook Zeig mich deinen Freunden
F a c e b o o k
I n s t a g r a m
H o n o r a r   &   P r e i s e