Unborn

Unborn

Pro·vo·ka·ti·o̱n, Geschmacklos, Abartig…….

Ob es Provokation ist, oder einfach nur Geschmacklos, das muß jeder für sich selber entscheiden. Das Thema ist nicht einfach erfunden, es ist real. Ungeborenes Leben trifft auf Suchtmittel. Und täglich kreisen die perversen Gedanken in den Köpfen der Menschheit, sich einem Rausch hinzugeben. Das ist wie im Krieg, Verluste sind da schon mit einkalkuliert. Sind Fehlbildungen, Wachstumsstörung des Kindes, Gesichtsanomalien, Störungen des zentralen Nervensystems und geistige Beeinträchtigung wirklich schlimmer als das eigene Ziel? Ist es nicht viel geiler, sich mit dem Rest der verkümmerten Menschheit vọll·lau·fen zu lassen, zu quạl·men, kịf·fen und fị·xen?????? Solch Überlegungen nennt man Alltag, ein ganz normaler provokanter, geschmackloser, abartig und perverser Alltag.

Stellt sich jetzt die Frage, was oder wer ist abartiger? Das Gedankengut des Fotokünstlers und seine Lichtbildwerke oder diejenigen, die auf das ungeborene Leben scheißen.

Es war nicht ganz einfach, ein passendes Model zu finden, die den grenzenlosen Mut besitzt, dieses Thema mit zu begleiten. Tausend Dank an die werdende Mama und dem ungeborenen Unbekannten, Ihr wart SPITZE!!!!!

 

Nach oben Kontaktiere mich Teil mich bei Facebook Zeig mich deinen Freunden
F a c e b o o k